Leistungen auf einen Blick

  • Krankenpflege nach SGB V für alle Kassen und Privat versicherte 
  • Leistung der Pflegeversicherung, des Bundessozialhilfegesetzes (BSHG) sowie Privatpflege
  • Leistungen der Verhinderungspflege
  • Sozialberatung für Klienten und Angehörige einschl. Hilfestellung bei Anträgen und Behördenangelegenheiten und Begleitung zu Behörden mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Gutachten und Beratung nach dem Pflegeversicherungsgesetz
  • Pflegeberatung
  • Pflegekurse
  • 24 Stundenbetreuung
  • Sterbebegleitung
  • Grundreinigung der Wohnung
  • Haushaltshilfe
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung von: Fahrbarer Mittagstisch, Friseur, Maniküre, Fußpflege
  • Begleitung zu kulturellen Veranstaltungen, Organisation von Ausflügen
  • stundenweise Beschäftigungsangebote für demenziell Erkrankte
  • sonstige haushaltsnahe Dienstleistungen
  • Vermittlung von Sexualtherapeutinnen
  • Haustierversorgung

Mit unseren Leistungsangeboten wollen wir allen Menschen den Alltag und das Leben erleichtern und ihnen Freude ins Leben bringen.

Leistungen nach dem Pflegeversicherungsgesetz durch häusliche Pflegedienste bestehen in der Unterstützung, in der teilweisen oder vollständigen Übernahme der Verrichtungen, im Ablauf des täglichen Lebens oder in der Beaufsichtigung bzw. der Anleitung mit dem Ziel der eigenständigen Übernahme dieser Verrichtungen.

Gewöhnliche und regelmäßig wiederkehrende Verrichtungen in diesem Sinne sind:

  1. Im Bereich der Körperpflege: das Waschen, Duschen, Baden, die Zahnpflege, das Kämmen, Rasieren, die Darm- oder Blasenentleerung.
  2. Im Bereich der Ernährung: das mundgerechte Zubereiten des Essens oder das Reichen der Nahrung.
  3. Im Bereich Mobilisierung: das selbständige Aufstehen und Zu-Bett-gehen, An- und Auskleiden, Gehen, Stehen, Treppensteigen oder das Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung, Begleiten zu Ämtern, Ärzten etc.
  4. Im Bereich der hauswirtschaftlichen Versorgung: das Einkaufen, Kochen, Reinigen der Wohnung, Spülen, Wechseln und Waschen der Wäsche und Kleidung oder das Beheizen der Wohnung.

 Diese Verrichtungen sind in der Leistungs- und Vergütungsvereinbarung für das Land Berlin in Leistungskomplexe zusammengefasst und eingeteilt worden.