Newsarchiv

MDK 2015

Qualitätsprüfung 2015

Ergebnis der Qualitätsprüfung 1,0 (Sehr gut) Qualitätsprüfung nach §114 Abs. 1 SGB XI am 5.11.2015

Wir nehmen an der Ateliergemeinschaft für Menschen mit Demenz teil

Kunst mit Demenz

An Demenz erkrankte Menschen verlieren viele Teile ihres Wissens und können sich oft verbal nicht mehr artikulieren. Dementiell veränderte Menschen sind sich gerade in der ersten Phase ihrer Erkrankung ihrer zunehmenden Defizite durchaus bewusst. Dies führt zum Verlust des Selbstbewusstseins, des Selbstwertgefühls und zu Ängsten und Unsicherheiten.

„Kunst mit Demenz“ soll in erster Linie glückliche, aufbauende und wertschätzende Momente beinhalten.

Mit kleinen einfachen Schritten, bei denen behutsam und einfühlsam das eigene Schaffen angeregt, begleitet, gefördert und insgesamt ermöglicht werden.

„Kunst mit Demenz“ dient als begleitende Maßnahme die momentane Lebensqualität zu erhöhen und die verbliebenen Fähigkeiten zu trainieren um diese möglichst lange zu erhalten.

Es geht um die Nutzung noch vorhandener Kreativität. Verschüttete Emotionen und Phantasien werden dadurch wieder erweckt. Es geht bei diesem Projekt nicht um große Kunst und den Anspruch  auf Leistung. Es geht um den Prozess und das Tun des Erkrankten.

Qualitätsprüfung-Bericht

Qualität des ambulanten Pflegedienstes

Ergebnis der Qualitätsprüfung 1,0 (sehr gut). Qualitätsprüfung nach § 114 Abs. 1 SGB XI am 14.10.2014.

» Hier finden Sie den vollständigen Qualitätsprüfungs-Bericht.